So hacken Sie ein iPhone: Eine definitive Anleitung

"Wie man ein iPhone hackt" ist eine Frage, die sich jeder iPhone-Benutzer mindestens einmal stellt. Die meisten Leute versuchen jedoch nicht, nachzuschlagen, weil sie denken, es wäre zu schwer, dies zu tun.

iPhones waren schon immer für ihre ummauerten Gartenrichtlinien bekannt. Das iPhone ist wie eine Festung und es wird angenommen, dass alle Daten darin sicher sind.

Wenn es jedoch kluge Köpfe gibt, gibt es auch klügere. Wenn es Personen gibt, die iPhones so sicher gemacht haben, gibt es andere Personen, die diese Sicherheit ebenfalls verletzen konnten.

Auch ich habe lange geglaubt, dass das iPhone nicht gehackt werden kann. Bis ich mich weiter mit dem Thema befasst habe.

Ich war überrascht zu erfahren, dass es nicht nur möglich war, ein iPhone zu hacken. Es ist in der Tat ein sehr einfacher Prozess. Heute werde ich Ihnen alle Möglichkeiten vorstellen, wie ich gelernt habe, ein iPhone zu hacken. Ich denke, am Ende dieses Handbuchs werden Sie mir vielmals danken.

Beginnen Sie daher mit dem Lesen, um herauszufinden, wie Sie ein iPhone hacken können. Am Ende des Artikels werde ich Ihnen sogar einige Tipps zum Hacken von iPhone geben.

Teil 1: Wie man ein iPhone hackt: Eine definitive Anleitung

Bevor ich Ihnen erkläre, wie man ein iPhone hackt, möchte ich Ihnen den wichtigsten ersten Schritt in Richtung dieser Seite erläutern. Sie müssen aufhören, Ihre Zeit mit Apps zu verschwenden, die behaupten, ein iPhone kostenlos zu hacken.

Wenn Sie diese Apps verwenden, müssen Sie zunächst eine Umfrage oder eine Überprüfung durch den Menschen durchführen, da die App "kostenlos" ist.

Alle freien Dinge haben jedoch einen Haken. Wenn Sie diese Umfragen, menschlichen Überprüfungen und manchmal die Option zum Einlösen von Geschenken ausprobieren, werden Sie zu einer Reihe von Clickbait- und App-Downloads geführt. Diese dienen nur dazu, Ihr System mit Viren zu infizieren oder Ihr Geld zu stehlen.

In jedem Fall ist die Zeitverschwendung das Mindeste, was diese Apps tun werden. Daher ist hier eine Methode, die ohne eine Umfrage oder eine menschliche Überprüfung funktioniert:

1.1 Cocospy - Der iPhone-Hack, den heute jeder nutzt

Cocospy ist die beliebteste iPhone-Hacking-Lösung, die von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verwendet wird. Tatsächlich wird es sogar von den größten Medien wie Forbes, PCMag, TechRadar usw. positiv bewertet.

Wenn es so gute Gespräche aus so seriösen Quellen gibt (einschließlich mir, denke ich), ist es offensichtlich, dass etwas Gutes daran sein muss. Und das gibt es sicherlich.

Cocospy ist mit vielen Funktionen ausgestattet, die das Hacken von iPhone absolut lohnenswert machen! Darüber hinaus können Sie die gesamten Daten eines iPhones abrufen. Es gibt nichts, was Ihnen verborgen bleibt, nur wenn Sie Cocospy verwenden.

Überprüfen Sie die iPhone-Lösung von Cocospy hier >>

Dinge, die Sie an Cocospy lieben werden

Es gibt viele coole Dinge über Cocospy. Lassen Sie mich einige davon auflisten:

Webbasierte Schnittstelle

Cocospy verfügt über eine webbasierte Schnittstelle 100%. Dies bedeutet, dass Sie Cocospy nicht auf Ihren PC oder Ihr Telefon herunterladen müssen. Sie können es auf jedem Gerät über seinen Webbrowser ausführen. Von dort aus können alle Daten des Zieltelefons überwacht werden.

Cocospy Dashboard

Kein Jailbreak erforderlich

Cocospy fordert Sie nicht auf, das Ziel-iPhone zu jailbreaken. Dies ist etwas Neues und fehlt in den meisten anderen Hacking-Apps. Die meisten funktionierenden Hacking-Apps, die ich gesehen habe, haben mich gebeten, das Ziel-iPhone zu rooten, um es zu hacken.

100% Sicher

Viele Menschen sind besorgt darüber, dass ihre privaten Daten für Dritte sichtbar sind (auch für das App-Team der von ihnen verwendeten App). Cocospy versteht dies und deshalb werden keine Ihrer privaten Daten auf den Servern von Cocospy gespeichert. Es ist nur für Sie und den anderen Benutzer sichtbar.

35+ Funktionen

Cocospy hört alles, vom Abhören von Anrufen bis zum Ausspionieren seiner Social-Media-Nachrichten. Es verfügt über mehr als 35 Funktionen, die sicherstellen, dass keine Daten des anderen Benutzers vor Ihren Augen verborgen sind.

Wie Sie sehen können, ist Cocospy die großartigste Sache und es ist offensichtlich, dass ich nach der Verwendung von meinen Füßen gerissen werde. Du kannst Schauen Sie sich Cocospy an bevor Sie es mit der kostenlosen Web-Demo versuchen müssen. Sie müssen sich nicht registrieren oder etwas herunterladen, um die Demo zu überprüfen.

Hacken Sie das iPhone, ohne einmal darauf zuzugreifen

Wenn Sie sich fragen, wie Sie das iPhone einer Person hacken können, ohne einmal darauf zuzugreifen, ist Cocospy der beste Weg, dies zu tun. Natürlich ist es weitaus vorzuziehen, denn wenn Sie ein iPhone hacken, besteht die Möglichkeit, dass die andere Person den Zugriff auf ihr iPhone nicht einmal sehr einfach zulässt.

Dies liegt daran, dass iPhones von Natur aus über ein integriertes iCloud-Backup verfügen. Daher werden alle Daten des iPhone mit den iCloud-Servern synchronisiert.

Cocospy verwendet diese Daten, um relevante Informationen des iPhones zu extrahieren, und leitet sie an das Cocospy-Dashboard weiter, wo Sie sie bequem anzeigen können.

Daher hacken Sie am Ende ein iPhone, ohne es einmal zu berühren. Sie benötigen lediglich die iCloud-Anmeldeinformationen des iPhone.

1.2 Wie man sich in jemandes iPhone hackt

Um sich in das iPhone einer anderen Person zu hacken, müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Holen Sie sich ein Abonnement für Cocospy für iOS. Sobald Sie dies getan haben, werden Sie von Cocospy zum Setup-Assistenten weitergeleitet.

Cocospy anmelden

Schritt 2: Der Setup-Assistent konfiguriert Cocospy automatisch für iOS. Sie müssen nur die iCloud-Anmeldeinformationen des Ziel-iPhones überprüfen.

cocospy verifiziere icloud

Schritt 3: Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Start" und Sie werden zur Cocospy-Systemsteuerung weitergeleitet. Hier können Sie alle Daten des Ziel-iPhones anzeigen.

Installation von Cocospy beenden

Sobald Sie sich im Dashboard befinden, sind alle Funktionen auf der linken Seite als leicht zugängliche Registerkarten verfügbar. Sie können die folgenden Funktionen über Cocospy verwenden:

Was Sie mit Cocospy machen können

Cocospy bietet Ihnen unvorstellbare Funktionen, wenn es darum geht, ein iPhone zu hacken. Einige von ihnen umfassen (sind aber nicht beschränkt auf):

Social Media Monitor:

Cocospy verfügt über spezielle Module zum Ausspionieren jeder Social-Media-App. Es gibt Facebook Spy, Instagram Spy, Snapchat Spy und Spy aller anderen beliebten Social Media Plattformen Nachrichten und Bilder.

Lesen Sie auch: Wie man iPhone-Nachrichten hackt, ohne dass sie es wissen

Cocospy-Facebook-Spion

Anrufmonitor:

Sie können die Details aller eingehenden und ausgehenden Anrufe des anderen Benutzers erfahren. Außerdem können Sie diese Anrufe sogar aufzeichnen.

cocospy-check-call-history

Location Tracker:

Sie können den Live-Standort des Benutzers rund um die Uhr verfolgen. Sie können auch etwas über ihre früheren Standorte erfahren.

Cocospy-Location-Tracker

Fotos und Videos Spion:

Sie können auch alle Bilder und Videos des anderen Benutzers anzeigen. Wie großartig ist das?

Wie Sie sehen können, sind dies die besten Gründe, ein iPhone zu hacken. Und das Beste daran ist, dass dies nur ein kleiner Einblick ist. Du kannst Überprüfen Sie unzählige andere Funktionen auf der Web-Demo von Cocospy.

Sie sind wahrscheinlich schon von Cocospy überzeugt. Ich beschuldige dich nicht, zu sehen, wie großartig es ist. Wenn die Möglichkeit besteht, dass Sie nicht überzeugt sind, lesen Sie weiter, um mehr über andere coole Möglichkeiten zum Hacken eines iPhones zu erfahren.

Kann nicht verpassen: Wie man iPhone Kamera hackt

Teil 2: Wie man jemandes iPhone hackt, ohne dass er es weiß

Jetzt, da Sie wissen, dass das Hacken eines iPhones so einfach ist, kann ich Ihnen sagen, dass es auch andere Möglichkeiten gibt, ein iPhone zu hacken. Was nützt ein Leben ohne Optionen?

Daher werde ich Ihnen einen anderen Weg nennen, der ein Lebensretter ist, wenn Sie ein iPhone hacken möchten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren:

2.1 Spyic - Der iPhone-Hacker der nächsten Generation

Gute Dinge kommen nicht immer in kleinen Paketen. Manchmal kommen sie in Form einer Web-App und heißen Spyic.

Spyic-Banner

Spyic ist ein iPhone-Hacker mit unzähligen Funktionen, die Ihnen das Leben erheblich erleichtern sollen. Es ist einer der besten iPhone-Hacks, die ich je gesehen habe, und die einzige App, die im selben Wasser wie Cocospy steht.

Genau wie Cocospy läuft auch Spyic über Webbrowser und erfordert keine App-Downloads. Außerdem werden Sie nicht einmal aufgefordert, das Ziel-iPhone zu jailbreaken.

Überprüfen Sie die iPhone-Lösung von Spyic hier >>

Was ist großartig an Spyic?

Neben dem bereits erwähnten gibt es eine Menge Dinge, die man an Spyic lieben sollte (kein Jailbreak und kein App-Download). Einige davon sind:

Spyic-Homepage

Feature geladen

Spyic kann alles, was jede andere iPhone-Hacking-App kann. Es ist, als hätten Sie alle guten Teile aller anderen iPhone-Hacking-Apps kombiniert.

24 × 7 Kundenbetreuung

Da Spyic eine etablierte Marke mit einer riesigen Nutzerbasis ist, wissen sie, wie sie ihre Nutzer gut besuchen können. Sie haben ein exzellentes Kundensupport-Team, das bereit ist, sich um die Benutzer zu kümmern.

Bequeme Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche von Spyic wurde speziell entwickelt, um den Benutzerkomfort zu berücksichtigen. Alle Funktionen sind genau dort und Sie müssen nicht stundenlang nach Funktionen suchen.

Natürlich solltest du nicht einfach mein Wort darüber nehmen, wie gut Spyic ist. Du solltest Schauen Sie sich Spyic hier in Aktion an in seiner kostenlosen Web-Demo!

2.2 Wie man jemandes iPhone hackt, ohne dass er es weiß

Das iPhone von jemandem mit Spyic zu hacken ist ein Kinderspiel. Sie müssen lediglich die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Registrieren Sie sich für Spyic und erhalten Sie ein Abonnement für das iPhone.

Schritt 2: Überprüfen Sie die iCloud-Anmeldeinformationen des Ziel-iPhone.

Schritt 3: Klicken Sie auf "Start".

Wie Sie sehen, kann es nichts Einfacheres geben. Sie benötigen keine Programmierkenntnisse oder andere technische Kenntnisse. Alles was Sie brauchen ist ein Spyic Konto und Sie können loslegen.

Teil 3: So hacken Sie den iPhone-Passcode von jemandem

Wenn Sie jederzeit auf das iPhone der anderen Person zugreifen können, können Sie deren iPhone-Daten direkt auf ihrem iPhone anzeigen. Mir ist klar, dass die meisten Leute einen Passcode auf ihrem iPhone haben. Keine Sorge, die Methode, die ich Ihnen vorschlagen werde, berücksichtigt dies.

Mit dieser Methode können Sie den Passcode jedes iPhones sehr einfach abrufen. Sobald Sie den Passcode haben, können Sie damit das iPhone entsperren und alle Daten überprüfen. Alles was Sie tun müssen, ist diese Methode zu befolgen:

3.1 Holen Sie sich das iPhone-Passwort mit Keylogger

Ein Keylogger ist eine App, die jeden Tastendruck des anderen Benutzers verfolgt. Ich weiß, es klingt unmöglich, aber es ist wahr.

Sowohl Cocospy als auch Spyic verfügen über einen Keylogger, der direkt in die Benutzeroberfläche integriert ist. Wenn der Benutzer seinen iPhone-Passcode eingibt, erhalten Sie diesen sofort über den Cocospy- oder Spyic-Keylogger.

Mit diesem Keylogger können Sie das iPhone entsperren. Und sobald das iPhone entsperrt ist, gehören alle Daten bereits Ihnen!

 

Cocospy-Android-Keylogger

** Sie können den Keylogger auch verwenden, um andere Dinge wie den Browserverlauf, Websuchen, Anmeldeinformationen für soziale Medien und vieles mehr zu überprüfen. **

Lesen Sie auch: So hacken Sie von einem Computer aus in ein iPhone

Teil 4: So hacken Sie ein iPhone von einem anderen iPhone

Viele Leute glauben, dass Sie einen High-End-PC benötigen, um jedes Smartphone zu hacken. Da ein iPhone auf dem gleichen technischen Stand wie ein iPhone ist, finden es viele Menschen unglaublich, ein iPhone über ein anderes iPhone zu hacken.

Es ist jedoch sehr einfach, wenn Sie Apps von Drittanbietern wie Cocospy oder Spyic verwenden. Es gibt auch einige andere Apps, die diese Aufgabe übernehmen können.

4.1 SpytoMobile - Verwenden Sie das iPhone, um das iPhone zu hacken

SpytoMobile bezeichnet sich selbst als Datenaggregator, was eine höfliche Art ist, Smartphone-Hacker zu sagen. Es wurde entwickelt, um das Telefon Ihres Kindes aus der Ferne zu hacken.

Spytomobil

Obwohl die Funktionen und die Benutzeroberfläche von SpytoMobile nicht so gut sind wie die anderen Apps, die ich auf der Liste erwähnt habe, kann es die Arbeit ziemlich gut erledigen. Wenn Sie eine App benötigen, um ein iPhone zu hacken und seine Daten nur ein- oder zweimal anzuzeigen, erledigt SpytoMobile möglicherweise die Aufgabe für Sie.

Ein wesentlicher Nachteil von SpytoMobile ist jedoch, dass die App pro Tag berechnet wird. Daher ist dies im Vergleich zu anderen Apps auf unserer Liste wie Cocospy und Spyic sehr kostspielig und nicht durchführbar. Mehr für eine geringere Anzahl von Machbaren zu bezahlen, ist nicht wirklich machbar.

Teil 5: So hacken Sie ein iPhone von Ihrem Telefon

Wenn Sie ein iPhone von einem Smartphone hacken möchten, benötigen Sie nicht unbedingt ein iPhone. Sie können auch ein Android-Telefon verwenden.

Dies kann über Web-Apps wie Cocospy oder Spyic erfolgen, die über einen beliebigen Webbrowser auf einem Telefon oder PC oder über bestimmte herunterladbare Apps auf Android-Handys oder iPhones funktionieren.

5.1 Appmia-Remote iPhone Monitor

Appmia ist ein weiterer iPhone-Hacker, der alle iPhone-Daten aus der Ferne hacken kann. Es ist ein versteckter Hack, genau wie andere Apps auf dieser Liste, und der andere Benutzer wird nie erfahren, dass Sie seine Daten überwachen.

Appmia

Eine wichtige Sache zu beachten ist, dass Appmia erfordert einen Jailbreak. Wenn Sie das Ziel-iPhone mit dieser Methode hacken möchten, müssen Sie es selbst jailbreaken. Dies ist ein erheblicher Nachteil dieser App.

Da sich die Technologie so weit entwickelt hat, dass Apps wie Cocospy und Spyic jedes iPhone ohne Jailbreak hacken können, wäre es besser gewesen, wenn Appmia eine App angeboten hätte, die keinen Jailbreak erfordert.

Davon abgesehen ist diese App in Ordnung. Ich schlage jedoch vor, dass Sie andere Apps in dieser Liste ausprobieren, bevor Sie Appmia ausprobieren. Sie bieten die gleichen Funktionen zu einem geringeren Preis und ohne Jailbreak.

iPhone Hacking Tipps

Jetzt, da Sie wissen, wie man ein iPhone hackt, sollten Sie einige Dinge immer beachten. Dies kann Ihnen Zeit sparen und Ihnen den gesamten Vorgang erheblich erleichtern:

  • Es gibt viele Apps, die behaupten, ein iPhone kostenlos zu hacken. Bei meinen Recherchen habe ich jedoch festgestellt, dass ALLE diese Apps Zeitverschwendung sind. Es gibt absolut keinen iPhone-Hacker, der kostenlos erhältlich ist.
  • Sie sollten der anderen Person niemals mitteilen, dass Sie ihre Daten überwachen. Es ist besser zu wissen, was sie hinter Ihrem Rücken tun.
  • Wenn Sie ein iPhone über Cocospy oder das Web-Dashboard von Spyic hacken, benötigen Sie nicht einmal den Passcode des anderen iPhone. Sie benötigen lediglich die iCloud-Anmeldeinformationen.
  • Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, ein iPhone zu hacken: Überprüfen Sie die iCloud-Anmeldeinformationen oder brechen Sie sie per Jailbreak ab und installieren Sie eine App darauf. Cocospy und Spyic arbeiten auf die erstere Art und Weise ohne Jailbreak, die meisten anderen Apps wie Appmia arbeiten auf die letztere Art und Weise.

Wenn Sie diese Dinge im Auge behalten, gibt es nichts, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Holen Sie sich einfach ein Abonnement für eine Hacking-App (Cocospy funktioniert am besten) und Sie können loslegen.

Endnoten

Wenn Sie eine von mir Schritt für Schritt vorgeschlagene Methode befolgen, werden die Daten des Ziel-iPhones jetzt auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Auch wenn Sie ihnen nicht nebeneinander gefolgt sind, können Sie es jetzt tun. Ich bin sicher, Sie würden sich später bei mir bedanken.